UPDATE 04.06.2020

Liebe Mitglieder,

ich hoffe ihr hattet viel Spaß mit unserem Koniginnedag – Livestream als auch mit dem vom spanischen SLFC organisierten Eurovision Show Contest – Livestream, ein wenig Ablenkung von der Corona Fadess.

Vielen Dank für eure vielen Mails und Nachrichten, wir haben uns über alle sehr gefreut. 

Die uns am meisten gestellten Fragen in den letzten Wochen waren:

Wann wird es wieder Veranstaltungen im HARD ON geben?

Wir haben es uns wirklich nicht leicht gemacht, aber leider können wir in den nächsten Wochen noch keine Vereinsveranstaltungen im HARD ON machen. Es macht unter den momentanen rechtlichen Rahmenbedingungen keinen Sinn.

Wie sind wir zu unserer Entscheidung gekommen?

Für die LMC als Verein mit Vereinslokal gelten prinzipiell die Bestimmungen bzw. Einschränkungen für Veranstaltungen und weil es bei uns Getränke gibt, zusätzlich auch die für Gastronomiebetriebe. Obwohl wir keiner sind und keinen betreiben (§10 Absatz 8).

Es dürfen Veranstaltungen unter 100 Personen stattfinden (§10 Absatz 2). Aber diese müssen weiterhin eine Mindestabstand von 1 Meter einhalten, dazu kommt das Tragen von einem Mund-Nasen-Schutz (§10 Absatz 8). An der Bar stehen ist leider auch nicht mehr möglich, da ja dort auch die Ausgabestelle der Getränke ist (§6 Absatz 3). Zusammensitzen oder -stehen dürfen nur bis zu 4 Personen oder Personen die im selben Haushalt leben (§6 Absatz 5). Diese müssen vom Betreiber oder einem seiner Mitarbeiter platziert werden  (§6 Absatz 6). Also ich platziere euch dann mal in 4er Gruppen im Darkroom, lol. Mitarbeiter haben wir ja keine, sondern nur ehrenamtlich tätige Mitglieder.

Alle Angaben in Klammern beziehen sich auf die Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Lockerungen der Maßnahmen, die zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 ergriffen wurden (COVID-19-Lockerungsverordnung – COVID-19-LV) BGBl II 197/2020 idF BGBl II 231/2020.

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011162&FassungVom=2020-05-29

Versammlungen nach dem Versammlungsgesetz 1953, BGBI. Nr. 98/1953 wären zulässig,(wir könnten also im HARD ON zum Beispiel eine Demo machen) und wir können unsere Generalversammlung, Vorstandssitzungen als auch Besprechungen abhalten. Natürlich nach den geltenden Regelungen.

Wir können uns nicht vorstellen, dass bei so klaren Einschränkungen gute Stimmung bzw. Laune aufkommt und es ist weit entfernt von dem wie wir sonst im HARD ON das Vereinsleben gestalten und uns amüsieren. Dazu möchte ich anmerken, dass wir auch nichts riskieren werden, was den Verlust des HARD ON für uns alle heißen könnte.

Braucht ihre finanzielle Unterstützung um die LMC und das HARD ON zu erhalten?

Vielen Dank für eure Nachfragen und Sorge um die LMC.
Aktuell kann ich euch sagen, dass wir mit unseren Rücklagen auskommen. Dazu haben wir eine Mietminderung mit dem Hausbesitzer aushandeln können und die Kosten für unser Vereinslokal soweit es geht minimiert.

Jetzt zu erfreulichen Dingen, im kommenden Pride-Monat wird es eine Reihe von Veranstaltungen geben:

Resident DJ – Livestream
Mittwoch 10.6.20 ab 22 Uhr (Donnerstag Feiertag)
3 Teile zu 1,5 Stunden (DJ The Wash / DJ Skin / DJ_Log)
Trefft euch mit euren Tanzmäusen zu Hause und shaked zum HARD ON Sound ab.
(Achtung: Keine Veranstaltung im HARD ON !!!)

Fetish – Picknick
Samstag 13.6.20 – 15 Uhr
Treffpunkt: U4 Endstation Heiligenstadt

Packt eure Rucksäcke voll, schmeißt euch in euren Lieblingsfetish und los geht es ins Grüne.

Wurstelprater Tour
Samstag 20.6.20 – 15 Uhr
Treffpunkt beim Riesenradplatz
Ringlgspiel, Hochschaubahn und Co wir kommen, Achtung vor den Kerlen im Fetish!

Autocorso
Samstag 27.6.20 – 17 Uhr
5 Runden um den Ring mit geschmücktem Bike oder Auto im Fetish.
Wir würden uns als Verein anmelden, Gruppe 1 Biker, Gruppe 2 Autos – Ist von der Vienna-Pride so vorgegeben.

Die Biker melden sich bitte beim Bikebeauftragten und die Autofahrer bitte unter info@lmc-vienna.at an.

Allgemeine Informationen zum Vienna Pride Month und Global Pride findet ihr hier:
https://viennapride.at/

Fetish – Dinner at R.O.P.P.
Samstag 27.6.20 – 20 Uhr
Bike und Auto sind wieder daheim und danach auf Speis und Trank zum Expräsidenten.

Wir freuen uns sehr euch alle wiederzusehen
Auf bald

Euer Jens

*******************************************

UPDATE 03.04.2020

Liebe Mitglieder!

Ich weiß nicht wie es euch geht, mir schwirrt schon der Kopf von den vielen News, Pressekonferenzen und täglich neuen Zahlen. Zwischen den verschiedenen Strategien der verschiedenen Länder kann ich für mich kaum noch wahrnehmen, was ist richtig, was ist falsch.

Fakt bleibt Corona, Covid 19, Sars-cov2, wie immer man es auch nennen mag, wird uns die nächsten Monate weiterhin begleiten und unser alltägliches Leben beeinflussen, verändern. Hoffentlich nicht weiterhin in dieser aufdringlichen medialen Art.

Kopf hoch, Krone richten und weiter durchhalten ist angesagt. 🙂

Nicht vergessen wir alle stehen täglich unseren Mann, egal, ob du gerade planst wie du die nächsten Monate mit Kurzarbeit, ohne Arbeit über die Runden kommst, dein eigenes Business rettest oder in der direkten Versorgung oder im Homeoffice arbeitest.

Du bist super, du schaffst das!
Denk an dich, pass auf dich auf!
LMC Männer zu Hause | #LmcGuysAtHome

Ein kleine lustige kurzweilige Aktion habe ich mir mit Hilfe meiner fleißigen LMC-Arbeitsbienen ausgedacht:
Mach ein Foto von dir daheim, beim arbeiten, kochen, Sport treiben, putzen, Fernseh schauen, Balkon sitzen, lesen, etc. um den anderen Mitgliedern, Freunden, Kumpels, Buddies zu zeigen, was du so machst und dass es dir gut geht.  Wer mag gerne auch in Gear, bitte an die Anstandsregeln halten.

Jedes Bild bekommt dann einen Polaroid “LMC-Guys at Home” Rahmen und wird dann auf Instagram, Facebook und unserer Homepage sowie in den Newslettern geteilt. (1). Gerne könnt ihr euch mit euren privaten Profilen dann auf diesen Bildern markieren. Macht alle mit, umso mehr desto besser, wir sprengen den Rahmen.

Fotos per eMail an: media@lmc-vienna.at, Betreff: LMC GUYS AT HOME + Name 

Koninginnedag, Vienna Fetish Spring und damit verbunden auch die Mr. Fetish Austria Wahl fallen dem Coronavirus zum Opfer

Mit schwerem Herzen muss ich euch leider mitteilen, dass unser oranjes Fest leider heuer nicht stattfinden wird. Aber mir haben kleine Vögelchen aus dem geheimnisvoll verschworenen Kreisen des Organisationsteams des Konenginnedags gezwitschert, dass uns treuen Fans vielleicht doch ein kleiner oranje Trost erwartet.

Oben drauf gleich noch eins, der Vienna Fetish Spring fällt leider auch aus.
Mir persönlich tut das besonders weh, sniff.
Ist es doch seit Jahren einer unser Highlights und heuer wäre ein zweiter Pervclub geplant gewesen. Wenn das so weiter geht, fällt uns noch der Himmel auf den Kopf, aber nein wir Unbeugsamen werden in naher Zukunft alles nachholen und feiern, dass die Wände im HARD ON wackeln und ächzen. Versprochen!!!

Unserem aktuellen Mr. Fetish Austria werden ganze 3 Monate seiner Amtszeit geraubt, seinem Nachfolger noch viel mehr. Das können wir auf gar keinen Fall zulassen, deshalb hat der Vorstand entschieden die Wahl des Mr. Fetish Austria heuer ausfallen zu lassen und im Jahr 2021 einen neuen Mr. Fetish Austria wählen zu lassen und zu küren. So wird Martin unser amtierender Mr. die besondere Ehre zuteil Mr. Fetish Austria für 2019/20 zu sein, wir gratulieren herzlichst und danken für deine Unterstützung.

Nicht vergessen: unser Clublokal das HARD ON ist weiterhin geschlossen.

Zu guter Letzt, viel Spaß in den eigenen vier Wänden und nicht hinhören, wenn die Küchengeräte miteinander streiten.
Die kriegen sich schon wieder ein. 😉

Passt auf euch und eure Lieben auf.
Auf bald

Euer Jens

(English Version)

Dear members!

I don´t know how you feel, but I am dizzy about all that news, press conferences and daily new numbers.
Every country has its own strategy, I can´t say which is correct or which is false.

The truth is Corona, Covid 19, Sars-cov2, however you call it, will be part of our life the next month. It changes and influences our daily routine forever. Hopefully not with this annoying mess of news.

Heads up, check your crown and go on! 🙂

Every day you do your best, if you have short-time work, no work, try to safe your business or you work to keep the system alive or at homeoffice. 
You are amazing, go on, you will pass it.
Take care of yourself!

#LMCGuysAtHome

Me and my hard working LMC Helping Hands created a little funny action for you.

Take a picture of you at home, during work, training, cooking, cleaning, hang out at the balcony, et cetera.
Show your friends, dudes, buddies, colleagues what is going on and you are doing well.

Every picture gets a Polaroid LMC branded frame and will be posted at Instagram, Facebook and our homepage. Once posted, simply tag your private profile on the pic and let’s crash the media together (1)
Send your pix to media@lmc-vienna.at, Subject: LMC GUYS AT HOME + Name

Corona catches Koninginnedag, Vienna Fetish Spring and the election of
the Mr. Fetish Austria

Really upset I have to tell you that Koninginnedag can´t take place this year, but little birds told me that there will be some oranje for true fans.

Fasten your seatbelts now it gets really rough, Vienna Fetish Spring is canceled as well. It´s heartbreaking, no PervClub, no Fetish nights, how will that all end. STOP, we will survive and after that we will party, dance the walls down at HARD ON. Big promise.

Corona steels three month of our Mr. Fetishs year and some more month of our new Mr., that won´t be happening. We decided to move the next election to 2021, so Martin will be Mr. Fetish Austria for 2019 and 2020, congrats and thank you for your support.

Don’t forget: HARD ON is still closed!

Now I come to an end, have fun at your place and talk to your plants.
Hopefully they will not answer. 🙂

Take care of yourself and your beloved ones.
See you all soon.

Regards Jens

*******************************************

UPDATE 12.03.2020

Mitteilung des Präsidenten

Liebe Mitglieder,


nach reichlichen Überlegungen und wirklich langen Diskussionen im Vorstand haben wir uns heute entschieden den Empfehlungen der Regierung und der ExpertInnen zu folgen und das HARD ON vorläufig mal in Pause zu schicken.

Wir hoffen damit einen kleinen Beitrag zur Eindämmung des Virus zu leisten.

Wir freuen uns, euch in baldiger Zukunft gesund und munter wiederzusehen.

Passt auf euch und eure Lieben auf!

Liebe Grüße

Jens

Präsident der LMC Vienna

*** Die Schliessung betrifft alle Vereinsabende und das Testangebot der Aidshilfe Wien bis auf Weiteres ***


MAR.12.2020

Information from the President of LMC Vienna

Dear Members,

after careful considerations and really long dicussions we decided to follow the suggestions of the government and the experts, from today on HARD ON will take a break.

We hope to make a contribution to stop the virus.

We will be happy to see you all healthy and awake soon.

Take care of you and your beloved ones.

Best regards

Jens

President – LMC Vienna

 

*** The temporary closure affects all events at the HARD ON, as well as the STD testing sessions, hosted by Aidshilfe Vienna until further notice ***